Thema Bänkli

Ruhebänke und Feuerstellen

Das Aufstellen und Instandhalten der rund 80 Ruhebänke in und um Hausen ist eines der Kerngeschäfte des Verschönerungsvereins.

Wir möchten, dass Sie auf ihren Spaziergängen und Wanderungen bequem halt machen und auf einem der Bänke ausruhen und die Aussicht geniessen können. An einigen Orten ist zudem noch eine Feuerstelle eingerichtet, sodass dem gemütlichen Pick-Nick nichts mehr im Wege steht.

Die Bänke werden von aktiven Mitgliedern regelmässig kontrolliert und unterhalten damit sie jederzeit zum Sitzen einladen.

Haben sie eine Lieblingsbank? Möchten sie eine Bank sponsern? Hier finden sie die genauen Angaben:

Banksponsoring

Helfertag im Mai: Da werden die Bänke und Feuerstellen instand gestellt oder gar ersetzt. Hätten sie Lust, mitzuhelfen? Dann melden sie sie ganz unverbindlich bei uns. (Kontakt zu Peter Schweizer)

Nächster Helfertag: im Mai 2018

Haben sie eine Bank angetroffen, auf der sie nicht mehr bequem sitzen konnten? Wir sind für jeden Hinweis dankbar und werden uns der Bank annehmen. (Kontakt zu Peter Schweizer)

Zum „Bänkli-Plan“

Impressionen vom Bänklitag 2017
mit einem neu gesetzten und einem ganz neuen, gesponserten Bänkli am Türlersee:

Die neuen, im Albisbrunn hergestellten Bänke sind nicht nur sehr schön sondern auch äusserst bequem. Es lohnt sich also, diese Bänke aufzusuchen.

März 2016: 2 gesponserte Bänke werden gesetzt:

Bänkli Apter 5Bänkli Hegnauer 2Bänkli Apter 1

 

Bänkli Apter 7Bänkli Apter 8Bänkli Hegnauer 7Bänkli Hegnauer 6

 

Ganz herzlichen Dank den grosszügigen Sponsoren und natürlich auch den Bank-Aufstellern.

Weitere Impressionen von Bänkli und von den Helfertagen: